Online Seminare bei Fortbildung mal anders. Eine gute Wahl!

Katharina GisselmannAllgemeinKommentar schreiben

Warum Online-Seminare bei Fortbildung-mal-anders?

• Interaktion und Kommunikation
• Reflexion und Erfahrungsaustausch
• Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer werden individuell berücksichtigt
• Zeit für Fragen
• kleine Gruppen
• aktuelle Inhalte
• fachspezifische Experten
• Nähe zu den Teilnehmern, trotz räumlicher Entfernung
• ausgewählte Seminare
• Qualität statt Quantität
• “mehr“ als nur die Teilnahmebescheinigung

Online-Fortbildung? Was Sie darüber wissen müssen!

Die Technik

Wir nutzen für unsere Online-Fortbildungen den Anbieter Zoom. Uns ist es wichtig ein „echtes“ Fortbildungserlebnis zu schaffen. Daher ist es essenziell, dass die Teilnehmenden alle miteingeschalteter Kamera teilnehmen. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie für die Fortbildung einen Computer oder einen Laptop mit funktionierendem Mikrofon und funktionierender Kameranutzen können. Bitte testen Sie unbedingt, ob Ihr IT-System mit „Zoom“ funktioniert. Nutzen Sie die Möglichkeit die Funktion von Zoom auf Ihrem IT-System zu testen: https://zoom.us/test.

Der Ablauf

Unsere Online-Fortbildungen werden immer durch unterschiedliche Elemente gestaltet.
Wir verwenden zum Beispiel Präsentationen, Gruppenarbeit in Breakout-Rooms, kleine Videos, Aufgabenstellungen abseits des Computers und sinnliches Erleben durch zuvor
verschickte Materialien.

Die Gruppe

Wir haben uns sehr bewusst dazu entschlossen die Gruppengröße unserer Online-Fortbildungen klein zu halten. Durch die Begrenzung der Teilnehmerzahl auf maximal 14,
wollen wir uns der Herausforderung stellen auch online ein schönes Gruppenerlebnis zu schaffen.

Hier finden Sie unser aktuelles Angebot! Melden Sie sich jetzt an!

Hinweis: Alle Online-Schulungen sind auch im Rahmen von Inhouse-Schulungen möglich. Sprechen Sie uns an!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.