Erfreuliche Besuche. Lebenswelt Bett.

Nr. Datum Zeit Beschreibung
1 14.02.2023 09:00 – 16:30 Erfreuliche Besuche. Lebenswelt Bett.

„Erfreuliche Besuche“

Soziale Betreuung mit immobilen, kontaktbeeinträchtigten Menschen in der „Lebenswelt Bett“

14.02.2023

Immer wieder stehen Betreuende vor der Herausforderung Menschen aufzusuchen, deren Lebenswelt auf ihr Zimmer oder sogar auf ihr Bett reduziert ist. „Was können wir da noch tun?“, „Was kommt da überhaupt noch an?“ sind Fragen, die Ausdruck von Unsicherheit in Verbindung mit (Berührungs - )Ängsten sind.

 

Wie kann es trotz aller Unsicherheiten gelingen, sich besonders diesem Personenkreis ach tsam zuzuwenden? Die Teilnehmenden setzen sich mit Möglichkeiten der Kontaktaufnahme auseinander. Die Inhalte reichen von der Qualität der achtsamen Zugewandtheit bis zu Möglichkeiten der Aktivierung der Sinnes - und Körperwahrnehmung. Zahlreiche Anregungen für eine ganzheitliche Sinnesaktivierung erleichtern den Betreuenden die Gestaltung einer individuellen Begegnung.

 

Ziele und Inhalte

Lebenswelt Bett: Der Weg in die Immobilität

Sensomotorische Kontaktwege

Der kontaktbeeinträchtigte Mensch und die Bedeutung der Hände in der Betreuungsarbeit

Das Konzept achtsamer Zuwendung und deren Ablauf (Kontaktreflexionen)

Reflexion der Sinnhaftigkeit betreuerischer Angebote und die Grundhaltung des „zweckfreien Kontaktes“

 

Die Fortbildung umfasst auch die Reflexion der beruflichen Praxis und die Aktualisierung von vermitteltem Wissen nach §§43b, 53b SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in stationären Pflegeeinrichtungen. (Stand: heute,08.06.2022)

 

Sichern Sie sich jetzt Ihren Frühbucherrabatt!!! 

7% Rabatt* auf ALLE Online- und Präsenzseminare (Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer/in ausgeschlossen) 

Rabattcode: EarlyBird_FMA


Gültig: 02.06.2022-31.12.2022 
*gilt ausschließlich für Anmeldungen über www.fortbildung-mal-anders.de/fortbildungen

 

Zielgruppe

Menschen, die in der sozialen Betreuung und Pflege von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind, Mitarbeiter in sozialen und betreuenden Diensten, zusätzliche Betreuungskräfte,Pflege(fach)kräfte, ehrenamtliche Mitarbeiter und alle Interessierten.

 

Unterrichtseinheiten

8

 

Dozentin

Claudia Drastik-Schäfer (Änderungen vorbehalten)

Sonderpädagogin, Personzentrierte Beraterin (GwG), Gerontotherapeutin

 

Preis

138€*

 

*Gemäß §4 Nr. 21 a bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit

Seminar Erfreuliche Besuche. Lebenswelt Bett.
Nummer 11402
Datum 14.02.2023 – 14.02.2023
Ort Dortmund
Leuthardstraße 10
44135 Dortmund
Dauer 1 Tag(e) - 1 Modul
Wochentag Di
Preis € 138,00
Kontakt Katharina Gisselmann
Leuthardstr. 10
44135 Dortmund
Tel. 023195089036
www.fortbildung-mal-anders.de
E-Mail info@fortbildung-mal-anders.de
Status Garantierte Durchführung