Online-Qualifizierung. Leitung soziale Betreuung.

Nr. Datum Zeit Beschreibung
1 09.03.2023 09:00 – 14:00 Leitung soziale Betreuung Modul 1.1
2 23.03.2023 09:00 – 14:00 Leitung soziale Betreuung Modul 1.2
3 20.04.2023 09:00 – 14:00 Leitung soziale Betreuung Modul 2.1
4 27.04.2023 09:00 – 14:00 Leitung soziale Betreuung Modul 2.2
5 04.05.2023 09:00 – 14:00 Leitung soziale Betreuung Modul 3.1
6 25.05.2023 09:00 – 14:00 Leitung soziale Betreuung Modul 3.2
7 01.06.2023 09:00 – 14:00 Leitung soziale Betreuung Modul 4.1
8 15.06.2023 09:00 – 14:00 Leitung soziale Betreuung Modul 4.2
9 17.08.2023 09:00 – 14:00 Leitung soziale Betreuung Modul 5.1
10 24.08.2023 09:00 – 14:00 Leitung soziale Betreuung Modul 5.2
11 07.09.2023 09:00 – 14:00 Leitung soziale Betreuung Modul 6.1
12 14.09.2023 09:00 – 14:00 Leitung soziale Betreuung Modul 6.2

Qualifizierte Leitungskraft der sozialen Betreuung

 

*führen *koordinieren *planen

 

Stelleninhaber*innen im mittleren Management der Altenhilfe sind darauf angewiesen Zusammenhänge zu erkennen, Akteure und ihre Rolle einschätzen zu können und Informationen selbstständig zu beschaffen. Die Qualifizierung führt an diese Kompetenzen heran und die Teilnehmer*innen tragen durch vorbereitete Präsentationen, Hausarbeiten und Fragestellungen aktiv zur Gestaltung des Lernpozesses bei.

 

Zielgruppe:

Die Qualifizierung richtet sich an Mitarbeiter*innen in Einrichtungen der Altenhilfe, die die soziale Betreuung leiten oder in Zukunft eine Position als Leitung der sozialen Betreuung anstreben. Ergotherapeut*innen, Sozialpädagog*innen, exam. Pflegefachkräfte, Erzieher*innen, ähnliche Berufsgruppen sowie zusätzliche Betreuungskräfte nach §53b SBXI mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung in der sozialen Betreuung.

Hinweis: Diese Weiterbildung ist eine ergänzende Maßnahme zu Ihrer bereits erworbenen Qualifikation. Zusätzliche Betreuungskräfte erhalten dadurch keinen "Fachkraft-Status".

 

Aufbau:

Die gesamte Qualifizierung umfasst 180 Unterrichtseinheiten, die auf Onlinepräsenzseminare und Selbstlernphasen aufgeteilt sind. Insgesamt ist ein Zeitbudget von 30 Unterrichtseinheiten im Monat von den Teilnehmern einzuplanen. Die Onlinepräsenzseminare leben von einem aktiven Austausch, daher sind ein funktionierendes Mikrofon sowie eine Kamera Grundvoraussetzung.

Themen:

Modul 1: Strukturen/ Gesetzliche Grundlagen/ Rahmenbedingungen, Finanzierung

Modul 2: Dokumentation/ Jahres- und Wochenpläne, Fortbildungsplanung, Dienstplangestaltung/ Expertenstandards/ Prüfung

Modul 3: MDK/ Heimaufsicht / Pflegegrade

Modul 4: Öffentlichkeitsarbeit/ Ehrenamt

Modul 5: Kommunikation- und Kompetenztraining/ Schnittstellenarbeit

Modul 6: Beratung/ Mitarbeiterführung

 

Termine der Onlinepräsenzseminare:

9. März und 23. März, 20. und 27. April, 4. und 25. Mai, 1. und 15. Juni, 17. und 24. August, 7. und 14. September

Fehlzeiten: Maximal 20%

 

Online-Qualifizierung? Was Sie darüber wissen müssen!

Die Technik

Wir nutzen für unsere Online-Fortbildungen den Anbieter Zoom. Uns ist es wichtig ein "echtes" Fortbildungserlebnis zu schaffen. Daher ist es essenziell, dass die Teilnehmenden alle mit eingeschalteter Kamera teilnehmen. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie für die Fortbildung einen Computer oder einen Laptop mit funktionierendem Mikrofon und funktionierender Kamera nutzen können. Bitte testen Sie unbedingt, ob Ihr IT-System mit "Zoom" funktioniert. Nutzen Sie die Möglichkeit die Funktion von Zoom auf Ihrem IT-System zu testen: https://zoom.us/test .

Nähere Informationen zum Datenschutz bei der Teilnahme an unseren Online-Fortbildungen mit Zoom, erhalten Sie hier!

 

Der Ablauf

Unsere Online-Fortbildungen werden immer durch unterschiedliche Elemente gestaltet. Wir verwenden zum Beispiel Präsentationen, Gruppenarbeit in Breakout-Rooms, kleine Videos, Aufgabenstellungen abseits des Computers und sinnliches Erleben durch zuvor verschickte Materialien.

 

Die Gruppe

Wir haben uns sehr bewusst dazu entschlossen die Gruppengröße unserer Online-Fortbildungen klein zu halten. Durch die Begrenzung der Teilnehmerzahl auf maximal 14, wollen wir uns der Herausforderung stellen auch online ein schönes Gruppenerlebnis zu schaffen.

 

Uhrzeiten:

09:00-14:00

 

Preis:

1700 € zzgl. 535 € Aufnahmegebühr

inkl. Abschlusszertifikat inkl. Arbeitsmaterialien

 

Gesamt 2235€ *Umsatzsteuerbefreiung gemäß §4 Nr. 21 a bb)

Ratenzahlung auf Anfrage möglich 

 

Prüfen Sie Ihre Fördermöglichkeiten!

Lehrgang Online-Qualifizierung. Leitung soziale Betreuung.
Nummer Q_SB1_22
Datum 09.03.2023 – 14.09.2023
Ort
Dauer 12 Tag(e) - 12 Module
Wochentag Do
Preis € 2235,00
Kontakt Katharina Gisselmann
Leuthardstr. 10
44135 Dortmund
Tel. 023195089036
www.fortbildung-mal-anders.de
E-Mail info@fortbildung-mal-anders.de
Status Garantierte Durchführung