Es war einmal...Märchen und Musik in der geragogischen Betreuung.

Nr. Datum Zeit Beschreibung
1 05.11.2021 09:00 – 16:30 Es war einmal... Märchen und Musik in der geragogischen Betreuung.

"Es war einmal..."

Märchen und Musik in der geragogischen Betreuung

05.11.2021

In diesem Seminar möchten wir uns dem Thema Märchen und seinen Botschaften nähern.

Hierbei geht es zum Einen um Erinnerungen an die Lieblingsmärchen unserer Kindheit, zum Anderen lernen wir alte und neue Märchen kennen, die für alte und junge Menschen geeignet sind. Hierbei können regionale Bezüge berücksichtigt werden, denn Märchen gibt es in allen Ländern und Kulturen und können so Migranten heimatliche Geborgenheit schenken.

Die schönste Art ein Märchen zu erleben ist es im Alter weiterzugeben. Wissend wie glaubend ein Kind es hört –  später wird die Phantasie durch den Verstand gestört Doch wenn die Weisheit mit den Jahren an Körper, See´l und Geist erfahren, tritt der Verstand vorm Herz zurück - das nenn´ ich Glück ! 

 (Martina Hollenhorst)

 

Inhalte und Ziele:

Es werden verschiedene Möglichkeiten vorgestellt Märchen im Seniorenbereich, Altenheimen anzubieten:

erzählen oder vorlesen,  bebildern,  als Puppen- oder Theaterstück aufführen, vorsingen

Gedächtnistraining mit Märchen

Märchen und Musik

Märchenhafte Lieder

Märchenhafter Klang

Märchen und Bewegung

Märchen in der Psychologie

Reflexion und Praxisbeispiele

Neben theoretischen Hintergrundinformationen werden umfangreiche Angebote mit musikalischen Inhalten und deren Anleitung praxisnah vorgestellt

 

Hinweis: Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Die Fortbildung umfasst auch die Reflexion der beruflichen Praxis und die Aktualisierung von vermitteltem Wissen nach §§43b, 53b SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in stationären Pflegeeinrichtungen. (Stand: 22.10.2020)

 

Zielgruppe:

Menschen, die in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind, Mitarbeiter in sozialen und betreuenden Diensten, zusätzliche Betreuungskräfte, ehrenamtliche Mitarbeiter.

 

Unterrichtseinheiten:

8

 

Dozentin:

Martina Bönhoff-Hollenhorst(Änderungen vorbehalten)

Musikgeragogin (DGfMG e.V.), zertifizierte Singleiterin für die heilsame Kraft des Singens und für Senioren und Altenheime (Singende Krankenhäuser e.V.), Mantra-Kursleiterin (BYVG), Heimat-, Kultur- und Gästeführerin, Kommunikationspuppenspielerin 

 

Preis:

130€*

 

*Gemäß §4 Nr. 21 a bb) besteht keine Umsatzsteuerpflicht

Seminar Es war einmal...Märchen und Musik in der geragogischen Betreuung.
Nummer 10511
Datum 05.11.2021 – 05.11.2021
Ort Dortmund
Leuthardstraße 10
44135 Dortmund
Dauer 1 Tag(e) - 1 Modul
Wochentag Fr
Preis € 130,00
Kontakt Katharina Gisselmann
Leuthardstr. 10
44135 Dortmund
Tel. 023195089036
www.fortbildung-mal-anders.de
E-Mail info@fortbildung-mal-anders.de
Status Garantierte Durchführung