Online-Seminar. Umgang mit herausforderndem Verhalten.

Nr. Datum Zeit Beschreibung
1 05.12.2022 09:00 – 16:30 Online-Seminar. Umgang mit herausforderndem Verhalten.

Der Umgang mit herausforderndem Verhalten

"Damit die Herausforderung nicht zur Überforderung wird."

05.12.2022

Anmeldeschluss: 28.11.2022 - 23:55

Jedes herausfordernde Verhalten von Menschen hat eine Ursache. Die Kunst ist es, zu verstehen, warum Menschen mit Demenz oder anderen Erkrankungen aggressiv werden können und körperliche Übergriffe drohen.

Empathie ist unerlässlich für das Verständnis des Verhaltens und um kritischen Situationen vorzubeugen. Nicht jede Situation lässt sich vermeiden, wichtig ist, zeitnah zu deeskalieren.

Schutz für Mitbewohner und Selbstschutz braucht es für eine sichere Atmosphäre.

 

Inhalte und Ziele:

Krankheitsbild Demenz und andere psychiatrische Krankheitsbilder

Erkennen von Körpersprache und Mikromimik

Möglichkeiten der kommunikativen Deeskalation

Selbstschutz und Unterstützung für die Bewohner

Selbstpflege und Entlastungsstrategien

Fallbeispiele und Reflexion

 

Die Fortbildung umfasst auch die Reflexion der beruflichen Praxis und die Aktualisierung von vermitteltem Wissen nach §§43b, 53b SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in stationären Pflegeeinrichtungen. (Stand: heute, 16.12.2021)

 

Online-Fortbildung? Was Sie darüber wissen müssen!

Die Technik

Wir nutzen für unsere Online-Fortbildungen den Anbieter Zoom. Uns ist es wichtig ein "echtes" Fortbildungserlebnis zu schaffen. Daher ist es essenziell, dass die Teilnehmenden alle mit eingeschalteter Kamera teilnehmen. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie für die Fortbildung einen Computer oder einen Laptop mit funktionierendem Mikrofon und funktionierender Kamera nutzen können. Bitte testen Sie unbedingt, ob Ihr IT-System mit "Zoom" funktioniert. Nutzen Sie die Möglichkeit die Funktion von Zoom auf Ihrem IT-System zu testen: https://zoom.us/test .

Nähere Informationen zum Datenschutz bei der Teilnahme an unseren Online-Fortbildungen mit Zoom, erhalten Sie hier!

 

Der Ablauf

Unsere Online-Fortbildungen werden immer durch unterschiedliche Elemente gestaltet. Wir verwenden zum Beispiel Präsentationen, Gruppenarbeit in Breakout-Rooms, kleine Videos, Aufgabenstellungen abseits des Computers und sinnliches Erleben durch zuvor verschickte Materialien.

 

Die Gruppe

Wir haben uns sehr bewusst dazu entschlossen die Gruppengröße unserer Online-Fortbildungen klein zu halten. Durch die Begrenzung der Teilnehmerzahl auf maximal 14, wollen wir uns der Herausforderung stellen auch online ein schönes Gruppenerlebnis zu schaffen.

 

Zielgruppe:

Menschen, die in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind, Mitarbeiter in sozialen und betreuenden Diensten, zusätzliche Betreuungskräfte, ehrenamtliche Mitarbeiter, Angehörige und alle Interessierten.

 

Unterrichtseinheiten:

8

 

Dozentin:

Stefanie Suhr-Meyer (Änderungen vorbehalten)

Exam. Krankenschwester, Fachkraft Palliativ Care,zertifizierte Entspannungstrainerin, Trauerbegleiterin, freie Trauerrednerin

 

Preis:

130€* 

 

*Gemäß §4 Nr. 21 a bb) UStG besteht keine Umsatzsteuerpflicht

Online-Kurs Online-Seminar. Umgang mit herausforderndem Verhalten.
Nummer 00512
Datum 05.12.2022 – 05.12.2022
Ort
Dauer 1 Tag(e) - 1 Modul
Wochentag Mo
Preis € 130,00
Kontakt Katharina Gisselmann
Leuthardstr. 10
44135 Dortmund
Tel. 023195089036
www.fortbildung-mal-anders.de
E-Mail info@fortbildung-mal-anders.de
Status Garantierte Durchführung